Ethik-Kodex

Bei der "Mittwoch-Gruppe" handelt es sich um das freiwillige Zusammentreffen von Menschen, die sich austauschen und gemeinsam meditieren wollen.

Wir distanzieren uns in aller Form von jeder Sekten-artigen Gruppierung. Bei uns ist jede Glaubensrichtung, jedes Geschlecht, jede Hautfarbe - jeder MENSCH mit positiver Absicht herzlich willkommen.

Ich werde mich als ausgebildete Hypnosetherapeutin oder "Begleiterin der Mittwoch-Gruppe" angemessen darstellen und meine Kompetenzen nach bestem Wissen und Gewissen transparent machen.

Die Teilnahme an der Mittwoch-Gruppe ersetzt nicht den Besuch bei einer medizinischen Fachperson. Die Verantwortung für die eigene Gesundheit kann nur bei jeder Person selbst liegen.

Ich werde keine Informationen oder Ratschläge an Teilnehmer oder Teilnehmerinnen weitergeben, von denen ich weiss, dass sie vertraulich oder irreführend sind oder ausserhalb meines Kompetenzbereichs liegen.


Vertrauliche Informationen bleiben IMMER vertraulich und innerhalb unserers Kreises.

Wir werden die Arbeit und die Beiträge anderer anerkennen.

Die Menschen sind nicht ihr Verhalten. Ich akzeptiere den Menschen und helfe, sein Verhalten zu ändern. Jeder Mensch tut zu jeder Zeit das Beste, was er kann, mit den Ressourcen, die ihm zurzeit zur Verfügung stehen. Hinter jedem Verhalten steckt auch eine positive Absicht.


ICH BEGEGNE DEN MENSCHEN MIT LIEBE



© Catherine Jäggi 2017